Aktuelles

News aus unserer Praxis

18.12.2016

Am vergangenen Wochenende war das Therapiehaus zum ersten Mal mit einem Stand beim Plettenberger Hüttenzauber unterm Stephansdachstuhl vertreten.

Neben Glühwein und Leberkäse im Brötchen konnten die Besucher beim „TherapieZauber“-Stand „Gelenkschmiere“, „Muskelbooster“ und den „Transsibirische Express“ verkosten.  

_______________________________________

__U

Vorbereitungen

Ich bin ein Textblock. Klicken Sie auf den Bearbeiten Button um diesen Text zu änar dapibus leo.

Gut gelaunte Gäste am Stand

Maskottchen Olaf

Foto aus dem Süderländer Tageblatt (Foto: F. Hochstein)

__________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

_________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

__________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

27.11.2016

Viel Bewegung an der frischen Luft, gutes Essen, Entspannung und eine gehörige Portion Spaß  – das ist es, was uns Menschen gesund hält!

Getreu dieser Grundsätze genoss unser TherapieHaus-Team ein verlängertes Wochenende in den schneebedeckten Bergen im österreichischen Obergurgl.

_______________________________________

__U

Ich bin ein Textblock. Klicken Sie auf den Bearbeiten Button um diesen Text zu änar dapibus leo.

__________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

_________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

__________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

05.06.2016

Impressionen aus dem aktuellen Sturzpräventionskurs in Anlehnung an das „Ulmer Modell“.

Im Kurs werden u.a. das Gleichgewicht, die Koordination, die Sensibilität als auch die Gangsicherheit der Teilnehmer trainiert.  Zudem werden Kräftigungsübungen im Stehen und Sitzen durchgeführt.

Sie wollen beim nächsten Kurs dabei sein, oder kennen jemanden, der schon einmal gestürzt ist und seine Angst vor neuen Stürzen überwinden und seinen Körper dafür fit halten möchte?

Melden Sie sich unter unserer Telefonnummer: 02391 – 91 71 34.

Nähere Informationen finden Sie auf dieser Homepage unter: Leistungen > Sturzpräventionskurse

_______________________________________

__U

Kräftigungsübungen mit Hanteln

Gleichgewichts- und Koordinationstraining auf instabilen Unterlagen

Ich bin ein Textblock. Klicken Sie auf den Bearbeiten Button um diesen Text zu änar dapibus leo.

Übungen mit Handtüchern

Kräftigungsübungen im Stand

Gang- und Koordinationtraining mit Luftballons und auf dem Boden fest geklebten Schnipseln

__________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

_________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

__________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

17.05.2016

„Gesundheitsförderung für Tanzende – Gesundheitsförderung durch Tanz“

war das Motto des diesjährigen Tanzmedizinischen Kongresses, der vom 06. – 08.05.2016 an der Palucca-Hochschule in Dresden stattfand. 

__________________________________________

Nadine Statzner, die als Physiotherapeutin in unserer Praxis arbeitet, hatte die Ehre, dort ihre Bachelorarbeit mit dem Thema: „Faszientherapie trifft Tanzmedizin – Zwei Kinderschuhe auf gemeinsamem Weg. Chancen einer kombinierten Physiotherapie bei Fußproblematiken von Balletttänzern“, vor rund 150 Kongressteilnehmern präsentieren zu dürfen.

Auf dem Kongress wurde neben der Notwendigkeit einer besseren medizinischen Versorgung von Hobby- und professionellen Tänzern deutlich, dass vor allem ältere Menschen und Senioren von den positiven Effekten des Tanzens profitieren können. Tanzen, ganz gleich ob im Stand oder im Sitz, verbessert die Mobilität, die Koordination, das Gleichgewicht und eignet sich hervorragend zur Vorbeugung von Demenz! 

__________________________________________U

__________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

_________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

__________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

17.04.2016

Bereits zum zweiten Mal hieß es am Freitag, den 08.04.2016 „Cook mal anders“ im TherapieHaus. Gemäß dem Thema des Abends begab sich Referentin Friederike Pfeifer mit ihren Kursteilnehmern auf die „Suche nach den Kalorien“ und klärte über versteckte Inhaltsstoffe in unseren Lebensmitteln auf.

Geschlemmt werden durfte natürlich auch – so gab es unter Anderem eine frische Bärlauchbutter, eine Gemüsecremesuppe oder einen grünen Smoothie aus Feldsalat, Kiwis, Bananen und Zitronen. 

___________________________________________

Was ist gut, was ist schlecht für uns?

Gespannt lauschten die Zuhörer den Informationen

Bärlauchbutter und Porree-Dipp

Selbstgemachter Ketchup

Grüner Smoothie

__________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

_________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

__________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

07.04.2016

Impressionen des am 01.04.16 stattgefundenen Gesundheitsabends im Therapiehaus.

Die Kolleginnen Friederike Pfeiffer und Theodora Lindner hielten Vorträge zu den Themen „Was macht uns übergewichtig und sauer“ sowie zu „Faszien – verklebt,übersäuert, entzündet – Ursache für den chronischen Schmerz?“.

______________________________________

Friederike Pfeifer (r.) und Theodora Lindner

Orangenstücke für jeden Teilnehmer

Die Organgenstücke zeigen die Struktur der Faszien

__________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

_________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

__________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

27.02.2016

Der erste Kochabend unter der Leitung von Friederike Pfeifer war ein voller Erfolg. Er lieferte den Teilnehmern einen Einblick über potentiell gefährliche Lebensmittel, die fast jeder im eigenen zu Hause hat. Neben dem Vortrag konnten die Gäste einige Gaumenfreuden (u. a. selbst hergestelltes Pesto und frischen Brokkolisalat) genießen.

Der nächste Themenabend rund um die Ernährung findet am 08.04.2016 statt. 

Sie wollen auch dabei sein?

Dann melden Sie sich an unter 02391 – 91 71 34 oder 0151 – 42 44 25 19

.

Friederike Pfeifer (r.) und Sabrina Grüber-Kubsch

Frisches Pesto sowie Kresse-Radieschen-Dip auf Dinkelbrot für die Gäste

__________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

_________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

__________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

18.02.2016

Cook mal anders!

Das neue Kursprogramm rund um gesunde Ernährung mit Ernährungscoach Friederike Pfeifer! Seien Sie dabei!

__________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

_________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

__________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________